Drogenparty mit unerfreulichem Ausgang

2124-Polizeibericht-90x65(us). Die neue Woche ist schon richtig in Gang, da dürften einige Schwerinerinnen und Schweriner noch mit den Auswirkungen des Wochenendes zu kämpfen haben, wie man der aktuellen Polizeimeldung entnehmen kann:

„Eine, bereits am Freitagabend gestartete Drogenparty, endete am Sonntagmorgen mit einem Rettungs -und Polizeieinsatz. In der Max-Planck-Straße hatte eine junge Frau erhebliche Gesundheitsprobleme durch die Einnahme von Drogen und wurde zur Behandlung ins Klinikum gebracht.

Die Polizei stellte in der Wohnung und bei den dort aufhältigen Personen Drogen und entsprechendes Zubehör fest. Es wurden mehrere Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.“

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.