Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Ein 32 Jahre alter Deutscher wurde bei einem Einbruch am Großen Moor auf frischer Tat ertappt und konnte festgenommen werden.

Nach einem Einbruch in ein Bürogebäude am Großen Moor in Schwerin ist am späten Samstagabend ein Täter auf frischer Tat gestellt und anschließend vorläufig festgenommen worden. Der 32 Jahre alte Deutsche hatte sich zuvor gewaltsam Zutritt zu den Büroräumlichkeiten eines Mehrfamilienhauses verschafft und dieses nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei wurde er von einem aufmerksamen Hausbewohner beobacht, welcher unmittelbar den Notruf der Polizei wählte. Beim Eintreffen der Polizeikräfte, verließ der stark alkoholisierte Täter gerade das Haus und versuchte fußläufig zu fliehen. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er durch die Polizeikräfte gestellt und festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.