Einbruch ins Kassenhaus des Schweriner Zoos

Eingang des Schweriner Zoos Foto: C. Müller

In der vergangenen Nacht brachen bisher unbekannte Täter in das Kassenhaus und den Souvenir-Shop des Schweriner Zoos ein. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes entdeckte den Einbruch und verständigte die Polizei.

Diverse Hebelspuren, eingeschlagene Scheiben und durchwühlte Schränke wurden durch die Täter hinterlassen. Ob etwas entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht gesagt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Diskutieren Sie gerne mit