Hauptbahnhof: Polizeieinsaz wegen zwei Koffer

Für einen Polizeieinsatz sorgten heute zwei Koffer am Schweriner Hauptbahnhof.

Polizeieinsatz in Schwerin. | Foto: privat

Heute wurden am Schweriner Hauptbahnhof zwei herrenlose Koffer aufgefunden. Die Bundespolizei sowie Beamte des Polizeihauptreviers Schwerin waren vor Ort im Einsatz. Nachdem der Bereich weiträumig gesperrt wurde, nahm der Munitionsbergungsdienst die Überprüfung der Koffer vor.

Beide Koffer wurden geröntgt. Wie sich herausstellte waren beide Koffer leer. Die Absperrungen wurden aufgehoben und der Bahnverkehr konnte wieder aufgenommen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.