Entdeckungsreise für Ferienkinder im Staatlichen Museum Schwerin

Gemälde / auf Leinwand (1970) von
Wolfgang Mattheuer [1927 – 2004]

Am Mittwoch, dem 1. August bietet das Staatliche Museum Schwerin für alle Ferienkinder eine Entdeckungsreise an. Sie führt zwar nicht bis ans Ende der Welt aber immerhin bis hinter den Horizont.
Passend zum Sommer stehen Landschaftsbilder im Mittelpunkt. Wovon träumen die Kahnfahrer auf dem blauen Meer? Gibt es auch im Sommer Eisschollen auf der Ostsee? Und was geschieht am Horizont oder dahinter?

Die Kinder sind eingeladen, zu den Bildern phantastischen Geschichten zu spinnen. Nach dem Rundgang durch die Ausstellung ist genügend Zeit für die Gestaltung eigener kleiner Landschaftsbilder.
Der Ferienkurs am Mittwoch findet von 11-12.30 Uhr im Staatlichen Museum Schwerin statt und kostet 1,00 Euro pro Kind.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit