Erste KON-Takte – Veranstaltung 2023 im Jubiläumsjahr

Sophia Maeno (Foto: © Erhard Gottschling),

Das erste Konzert in der Reihe KON-Takte 2023 am Freitag, dem 20.01. um 19 Uhr im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums Schwerin ist dem Liederabend gewidmet – eine Konzertform, die mittlerweile einen gewissen Seltenheitswert hat. Umso mehr freuen wir uns, dass mit Sophia Maeno eine Ehemalige erneut in das Konservatorium zurückkehrt, um gemeinsam mit ihrem Pianisten Dr. Jeffrey Goldberg ein Programm zu präsentieren, welches das erhebende Potenzial des menschlichen Geistes angesichts der Dunkelheit feiert – sowohl im Schatten der 1930er Jahre als auch in unserer heutigen Zeit.

Kompositionen von Erich Zeisl, Robert Kahn, Aldo Finzi und Gideon Klein setzen sich mit zeitgenössischen Improvisationen und Hoffnungsschwingungen auseinander, die von Mozartklängen bis in die Gegenwart reichen. Damit verbinden die beiden Musizierenden eine Einladung: die Stimmen in Resonanz zu bringen, die nicht zum Schweigen gebracht werden können – ein Beweis für eine dauerhafte Musik des Herzens, die alle Wesen verbindet. Das Konservatorium feiert in diesem Jahr sein 70 jähriges Bestehen als Musikschule, 30 Jahre Schelfoniker und 30 Jahre Inklusion mit vielen Veranstaltungen. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Der Kartenvorverkauf und -reservierung bei Frau Semlow in der Puschkinst. 6 per E-Mail dsemlow@schwerin.de und ab 03.01.2023 unter 0385 – 591 27 48. Beim Konzert am 20.01. kann auch noch die Dauerkarte für alle neun Veranstaltungen zum Preis von 50 € (ermäßigt 38 €) erworben werden.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.