Fahrbahninstandsetzung in der Crivitzer Chaussee

Bauarbeiten in der Crivitzer Chaussee. Foto: SDS

Der Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt bis voraussichtlich zum 31. Mai  2019 Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in der Straße „An der Crivitzer Chaussee“ im Stadtteil Zippendorf durch. Die Baumaßnahme beginnt an der Crivitzer Chaussee Höhe Zoo und endet an der Crivitzer Chaussee, Abzweig Plater Straße in Richtung Crivitz. Eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Crivitz erfolgt vom 20. Mai ab 9 Uhr bis voraussichtlich 27. Mai, 5 Uhr. Die Umleitung für den Verkehr nach Crivitz führt über die Straßen Grünes Tal und Hamburger Allee. Der Verkehr stadtauswärts Richtung Zippendorf (Bereich Alte Dorfstraße/ Am Strand sowie dortige Nebenstraßen) können in dieser Zeit ebenfalls über die Umleitung über die Straßen Grünes Tal, Hamburger Allee und Plater Straße erreicht werden. Die Haltestelle Bosselmannstraße und die Ersatzhaltestelle Plater Straße werden in dem Zeitraum nicht angefahren. Ersatzhaltestellen sind in der Hamburger Allee (Tallinner Straße und Magdeburger Straße) eingerichtet. 

Die Befahrbarkeit für Rettungsdienste wird gewährleistet. Die Anliegerinnen und Anlieger werden vorab noch einmal detailliert unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner informiert. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung wird gebeten. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden in den betroffenen Bereichen um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.