Finanzausschuss tagt am 23. September im Demmlersaal

Am kommenden Donnerstag tagt der Finanzausschuss. Auch die Sanierung des Fernsehturms wird an diesem Tag Thema im Gremium sein.

Foto: AG Gymnasium Melle

Die nächste Sitzung des Finanzausschusses findet am Donnerstag, dem 23. September 2021, um 18:00 Uhr im Demmlersaal des Rathauses, Am Markt 14 statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben der Hauptuntersuchung der Straßenbahnen der Nahverkehr Schwerin GmbH unter anderem das Inkrafttreten des 2. Abschnitts des Wohlfahrtsfinanzierungs und -transparenzgesetzes M-V zum 1. Januar 2022, die Sanierung des Fernsehturms, der Wiederaufbau eines Sirenenwarnsystems in Schwerin und die Optimierung des Beratungsangebotes für Menschen mit Migrationshintergrund.

Darüber hinaus beraten die Mitglieder des Ausschusses über die Jahresabschlüsse 2020 der Eigenbetriebe der Landeshauptstadt Schwerin.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.