Gibt es einen Trend vom Online Casino in die Spielhalle?

 

(Anz.) Schon fast täglich siedeln sich neue Anbieter am Ufer des Glücksspiels an und werben damit, Spielern ein authentisches Spielerlebnis wie in einer echten Spielhalle zu geben. Daraufhin konnten vor allem im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Schließungen von Spielhallen mitverfolgt werden, wobei der Wandel vom lokalen zum ortsunabhängigen Spiel eher im Hintergrund erfolgt. Trotz schärferer Regularien und einem nachweislichen Rückgang der Spielerzahlen in örtlichen Spielhallen, gab es in den letzten zwei Jahren bereits mehrere Neueröffnungen – zuletzt am 22. März 2018 in Stralsund.

Nun erwartet auch Neubrandenburg in den kommenden Wochen eine Neueröffnung. Sind dies erste Anzeichen eines Wandels?

 

Warum gab es zahlreiche Schließungen bestehender Spielhallen?

Für die Schließung von Spielbanken, die seit Jahren oder gar Jahrzehnten bestand hielten, gibt es vielerlei Gründe, wobei jeder Einzelne eine Schließung immer näherbrachte. Zum einen wurden schärfere Richtlinien gegen das Glücksspiel verordnet, sodass zwangsweise die ein oder andere Spielbank geschlossen werden musste. Zum anderen ist das kontinuierlich wachsende Spielangebot durch Casinos im Internet eine große Konkurrenz, da es hier keine örtlichen und zeitlichen Bindungen gibt.

 

Neueröffnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Den Kartendaten und Spielhalleninformationen auf www.Spielbank.com.de zufolge, ist die Spielhallenlandschaft in Deutschland eher breit gestreut als eng bestückt. Die meisten Spielhallen finden sich in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In Mecklenburg-Vorpommern herrscht schon beinahe eine Ödnis. In den nächsten Wochen eröffnet in Neubrandenburg ein neues örtliches Casino.

 

Der Glücksspielkonzern soll außerdem an den Plänen für eine Spielhalle in Schwerin arbeiten, um den Einwohnern der Hauptstadt des Bundeslandes einen exklusiven Service anzubieten. Wann die Spielhallen eröffnet werden, wurde bisher nicht an die Öffentlichkeit weitergegeben.

 

Was spricht für eine lokale Spielbank?

Obwohl ein Online Casino verglichen mit einer örtlichen Spielhalle in Puncto Spielauswahl locker mithalten kann und sogar weit übertrifft, gibt es einige Faktoren, die es niemals ersetzen wird. Dazu gehören vor allem die Kommunikation sowie das Ambiente oder Klima beziehungsweise die Atmosphäre.

 

Mithilfe von Live-Streams versuchen die Betreiber virtueller Casinos, die Angebotslücke des Flairs und Glamours in einer echten Spielhalle zu schließen. Das es nicht zu 100 Prozent gelingt ist jedem bewusst und genau dies ist der stärkste Vorteil, der für eine ansässige Spiellandschaft spricht. Für richtige Casino-Atmosphäre muss zwangsweise eine Spielhalle besucht werden. Dazu gibt es diverse Tages- und Abendprogramme, die sogar einen Dresscode verlangen können.

Zu einem solchen Rahmenprogramm gehören beispielweise Pokerturniere, das große Spiel mit Roulette, Black Jack und Baccarat mit professionellen Croupiers sowie themenbezogene Abendprogramme mit Dresscode.

 

Nicht zuletzt nutzen viele Personen eine Spielhalle als zentralen Treffpunkt und verabreden sich mit Freunden und Mitmenschen, um zusammen zu gewinnen oder ein kühles Getränk an der Bar zu genießen. Dadurch entpuppt sich so mancher Casino Besuch als Event.

 

Vorteile eines Online Casinos gegenüber einer lokalen Spielhalle

Ein Online Casino bringt weitaus mehr Vorteile als Nachteile mit. Spieler profitieren beispielsweise von örtlichen sowie zeitlichen Freiheiten, da es im Internet keine Sperr-, Öffnungs- und Wartezeiten gibt. Auch das Spielangebot ist nicht durchwachsen, sondern stark ausgeprägt und offeriert alles, angefangen bei Black Jack und Roulette bis hin zu Video-Slots diverser Hersteller – darunter auch in Deutschland äußerst bekannte Entwickler wie Merkur und Novoline.

 

Die Auszahlungsquoten, die einen Indikator für Gewinnwahrscheinlichkeiten darstellen, sind deutlich höher. Das liegt vor allem am Wegfall von Personal-, Service-, Pacht- und Mietkosten. Nicht zu vergessen, der steuerliche Aspekt, der Spielbanken im Internet deutlich in die Karten spielt. Um den sozialen und interaktiven Sektor auszugleichen, setzten Online Casinos auf ein sogenanntes Live-Casino. Hier wird im Live-Stream mit echten Croupiers gespielt und im Chat miteinander gesprochen sowie Erfahrungen ausgetauscht.

 

Neben erhöhten Auszahlungsquoten werben virtuelle Spielbanken mit Willkommensprämien. Dadurch finden Spieler mit kleinem Budget einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in die Welt des Glücksspiels.

 

Fazit: Erhalten die Spielerzahlen einen Aufschwung?

Ob die aktuellen Spielerzahlen durch Neueröffnungen steigen, steht in den Sternen. Nichtsdestotrotz gibt es Menschen, die eine Spielhalle regelmäßig aufgesucht haben und aufsuchen werden. Auch Wechsler in den Online Bereich des Glücksspiels könnten früher oder später das Ambiente und die Unterhaltung eines echten Casinos vermissen und schlussendlich zum Spiel in die Spielhalle zurückkehren.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.