Gute Laune und offener Dialog

Dr. Dietmar Bartsch im Gespräch mit Jugendlichen. Foto: DIE LINKE
Dr. Dietmar Bartsch im Gespräch mit Jugendlichen. Foto: DIE LINKE

(am). Auch bei der Partei DIE LINKE ist in Schwerin nun die heiße Phase des Wahlkampfes eingetreten. Dr. Dietmar Bartsch hatte mit Aktivisten seiner Partei am Wochenende bei einem Info-Stand in der Stadt für seine Ziele geworben. Dabei stand vor allem das persönliche Gespräch für den Kandidaten im Vordergrund.

DIE LINKE, so ein Eintrag der Partei bei Facebook, habe sich bei Gesprächen mit jungen Leuten und älteren Bürgern als „einzige soziale Alternative zur sonst gleichen Politik der anderen im Bundestag vertretenen Parteien gezeigt“.

Im Anschluss an den Wahlkampftag habe man sich auf einem Stadtspaziergang und schließlich beim traditionellen Drachenbootfest erst einmal erholt. Für die Wahlkämpfer sind gute Laune und ein offener Dialog offenbar die wichtigsten Zutaten für diese stressigen Tage, in denen es darum geht, die Gunst der Bürgerinnen und Bürger zu gewinnen.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.