Gute Werbung ist alles – mit Messewänden effektiv werben

Wer vor hat sich auf einer Messe optimal präsentieren zu wollen, der braucht die richtigen Utensilien und Mittel hierfür.

 

Denn in der Regel steht man mit seinen Produkten nicht allein auf weiter Flur einer Messe und muss sich im Idealfall von der Masse absetzen und bestens in Szene setzen können. Eine Messewand bildet hier die perfekte Basis, um einen wirkungsvollen Auftritt mit dem eigenen Messestand auf die Beine stellen zu können.

Moderne und mobile Messewände können aber noch viel mehr, als das. Sie sind auch gleichzeitig sehr flexible Elemente, die sich für verschiedene Einsatzzwecke prima aufbauen lassen. Ob zur Promotion von diversen Artikeln, als einfache aber sehr effektive Verkaufsfläche im Ladenlokal oder auch bei der Ausstellung. Dank der vielen verschiedenen Ausführungen und Modelle kann man einfach die passende Werbewand fürs Event ausfindig machen und aufstellen.

Die Vorteile auf einen Blick

Die Mobilität einer solchen mobilen Messewand ist schon eine sehr praktische wie auch effektive Sache. Denn nicht nur der Aufbau und der Transport dieser mobilen Messewände ist ideal für Unternehmer, die schnell und unter Zeitdruck womöglich ihren Messestand aufbauen und sich bestmöglich präsentieren wollen. Auch die platzsparende Lagerung der Messewände, die sich sehr leicht auf- und wieder abbauen lassen lässt eine zusätzliche, maximale Flexibilität und beste Kosteneffizienz zu.

Für die perfekte Inszenierung und Präsentation einer Promotion-Aktion ist diese Flexibilität nahezu ideal, da man in der Regel schon von Tag zu Tag dabei von einem Ort zum andern wechseln muss und den Stand ggf. in verschiedenen Städten und Regionen aufbauen muss. Messewände gibt es mittlerweile in zahlreichen, verschiedenen Ausführungen. Von leichten und textilen Messewänden über die sehr praktischen Pop-Up Displays und Leucht-Messewände. Aber auch die sehr stabile Messewand gibt es, die geradezu massiv wirkt und wirkungsvoll eingesetzt werden kann.

Verschiedene Formen und Anwendungsbereiche

Der Klassiker ist die gerade Linie. Eine gerade Messewand lässt sich ganz einfach als Rückwand, Seitenwand oder als bedruckte Trennwand auf dem jeweiligen Messestand einsetzen. Die unterschiedlichen Größen bieten auch hier eine optimierte und äußerst flexible Einsatzmöglichkeit. Grundsätzlich eignet sich eine gerade Messewand vor allem für große, plakative Druckmotive oder für großformatige Texte und Beschriftungen. Diese wirken nun mal am besten auf einer geraden Fläche und kommen auch nur dann richtig und effektiv zur Geltung. Mit einer gebogenen Messewand lassen sich Standflächen auf Messen, Events oder Ausstellungen optimal realisieren. Die gebogene Form bietet hierbei eine maximale Werbefläche, die selbst auf kleinstem Raum funktioniert.

Bunt bedruckt, mit Bildern von Produkten, Firmenlogos und Slogans oder mit Werbebotschaften. Auf diese Weise lässt sich eine gebogene Messewand sehr gut einsetzen. Für Messestände, Präsentationen, als Trennwand auf der Verkaufsfläche oder als Aktionselement am Point-Of-Sale und Co. Aber auch ein Messewand-Ecksystem eignet sich für viele Standflächen. Um die jeweilige Standfläche optimal zu nutzen, setzen viele ein Messewand Ecksystem ein. Dieses praktische Ecksystem verbindet zwei Werbewände in flexiblen Winkeln auf einem Schlag miteinander und lässt sich so individuell einstellen. So bekommt der Messestand tatsächlich ein Maximum an Werbefläche.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.