IHK Schwerin diskutiert über Industriepolitik mit Reinhard Bütikofer

ihk-schwerinDer grüne Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer wird am Donnerstag, 8. August 2013, zu einer Diskussion über die europäische Industriepolitik bei der IHK zu Schwerin zu Gast sein. Er wird dort vor Vertretern von Industriebetrieben aus Mecklenburg-Vorpommern den Bericht vorstellen, den er derzeit für das Europäische Parlament in Reaktion auf eine Initative der EU-Kommission zur Europäischen Industriepolitik verfasst, sowie anschließend im offenen Meinungsaustausch diskutieren.

„Für mich ist es ein zentrales Anliegen, für den Bericht Anmerkungen und Anregungen von denjenigen zu erhalten, die als Unternehmen die Hauptadressaten der Industriepolitik sind. Deshalb freue ich mich, dass mir die IHK zu Schwerin die Gelegenheit für einen direkten Dialog mit den entsprechenden Akteuren in Mecklenburg-Vorpommern gibt“, so Bütikofer.

Interessierte wenden sich bitte an Stefanie Scharrenbach, persönliche Referentin des Hauptgeschäftsführers der IHK Schwerin, zu erreichen unter scharrenbach@schwerin.ihk.de oder Tel. 0385/5103126.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.