Junge Union Schwerin bei der Kommunalwahl stark vertreten

Die Junge Union lässt stellt viele Kandidaten zur Wahl.
Die Junge Union lässt stellt viele Kandidaten zur Wahl.

Bei den anstehenden Kommunalwahlen in MV wird die Junge Union viele Vertreter ins Rennen schicken. Damit sollen die Interessen von jungen Menschen besser vertreten werden.

Der CDU Kreisverband Schwerin hat am 22. Februar seine Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl aufgestellt. Dabei konnten in jedem Wahlbereich mindestens drei Mitglieder der Jungen Union (JU) nominiert werden. Jenes Ergebnis unterstreicht die Bedeutung der JU und Unterstützung des Kreisverbandes gegenüber ihrer Jugendorganisation.

Der Vorsitzende der JU, der Wirtschaftsrecht-Student Georg Kleinfeld, betont: „Die jungen Mitglieder der CDU leben Demokratie und erbringen Leistungen in verschiedenen Bereichen des Ehrenamtes. Mit der Aufstellung der jungen Kandidaten besonders auf vorderen Listenplätzen demonstriert der CDU Kreisverband Schwerin, dass er dieses Engagement würdigt und nicht für selbstverständlich empfindet.“

Sebastian Ehlers, Ehrenvorsitzender der Jungen Union, geht als ein Spitzenkandidat der CDU Schwerin in den Kommunalwahlkampf. Neben ihm wurde unter anderem Georg Kleinfeld im Wahlbereich Mitte auf Platz 4 sowie im Wahlbereich Nordwest auf Platz 18 gewählt und auch Franziska Jeske wurde im Wahlbereich Süd-Fernsehturm auf Platz 4 sowie im Wahlbereich Mitte auf Platz 7 das Vertrauen ausgesprochen. Des Weiteren halten Thomas Krause, Lars Kirstein und Brian-Eric Stec die JU-Fahne in den Wind.

Die Jungpolitiker setzen aber nicht nur auf ihr Alter, sondern überzeugen auch mit Inhalten.

So haben sie sich vor kurzem für den Erhalt der Paulshöhe ausgesprochen, oder die Nichtunterzeichnung der Vereinbarung zwischen Landesregierung und kommunalen Spitzenverbänden durch die Oberbürgermeisterin kritisiert.

Die Verwaltungswirtin Franziska Jeske sagt abschließend: „Die Förderung und Partizipation der jungen Generation ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und wir sind stolz, die CDU bei dieser Kommunalwahl repräsentieren zu dürfen. Unsere Partei kann erfahrene Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter, Senioren und Jugendliche als Kandidaten aufweisen. Gemeinsam werden wir im bevorstehenden Wahlkampf unsere CDU tatkräftig unterstützen.“

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.