Katholischer ZDF-Gottesdienst am Sonntag aus St. Anna hatte 820.000 Zuschauer

820.000 Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonntag den katholischen Gottesdienst aus Schwerin beim ZDF.

Die Liveübertragung des Sonntagsgottesdienstes aus der katholischen Propsteikirche St. Anna in Schwerin haben im ZDF 820.000 Menschen verfolgt. „Das ist über dem Durchschnitt und ein wirklich gutes Ergebnis“, sagte am Montag (4. März 2019) in Schwerin Propst Georg Bergner, der die Heilige Messe leitete. Er danke zugleich allen Beteiligten und der Landeshauptstadt Schwerin.

„Die städtische Verwaltung war sehr kooperativ, denn immerhin mussten zwei 30-Tonner und weitere LKW in der Fußgängerzone geparkt werden.“ Das ZDF hatte 30 Mitarbeiter eingesetzt und rund 90 Ehrenamtliche aus der Kirchengemeinde sorgten für einen guten Ablauf rund um die Livesendung. „Für die Mitstreiter findet am Freitag eine Dankeschön-Party statt“, so der Pfarrer.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.