Lauben am Lankower See aufgebrochen

In der vergangenen Nacht wurden am Lankower See Lauben aufgebrochen.

 

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag zu Sonntag in der Kleingartenanlage „Am Lankower See e.V.“ nach derzeitigen Erkenntnissen 16 Gartenlauben aufgebrochen. Es wurden Eingangstüren aufgehebelt und Fenster eingeschlagen. Ob etwas aus den Lauben entwendet wurde, ist noch unklar, da die betroffenen Kleingartenbesitzer ihre Schäden zunächst begutachten müssen.

Die Polizei Schwerin ermittelt nun wegen Einbruchdiebstahls und bittet geschädigte Kleingärtner, die zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht vor Ort waren, sich unter der Telefonnummer 0385-5180-2224 zu melden. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Schwerin, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.