Linke begrüßt Einrichtung des Zebrastreifens Möwenburgstrasse

Einrichtung des Zebrastreifens Möwenburgstrasse findet Zustimmung bei den Linken.

Symbolbild

„Seit 2017 sind immer wieder Bürgerinnen und Bürger mit der Bitte an uns herangetreten, Initiativen für einen sicheren Schulweg ihrer Kinder zu ergreifen. Entsprechende Anträge haben wir im Herbst 2017 und im Sommer 2018 ergriffen.  Zuletzt wurde der ersehnte Zebrastreifen im Januar 2019 noch einmal nachdrücklich an den Fraktionsvorsitzenden Henning Foerster herangetragen, als dieser in seiner Eigenschaft als Abgeordneter des Landtages einer Schülergruppe im Schloss Rede und Antwort stand.

Dass die Verwaltung ihre anfängliche Zurückhaltung aufgegeben und seitdem selbst eine Vielzahl von Maßnahmen eingeleitet hat, um die Schulwegsicherheit um die Grundschule Nordlichter und darüber hinaus zu verbessern, ist sehr zu begrüßen. Hieß es anfänglich, dass von den Eltern gewünschte Maßnahmen zur Ausleuchtung des Schulweges, zur Aufstellung einer Bedarfsampel oder zur Versetzung von Lichtsignalanlagen nicht möglich wären, wurden mit der Beleuchtung des neuen Fußweges am Südostufer des Ziegelinnensees, der Herstellung des Fußweges an der Lagerstraße, dem Bau eines direkten beleuchteten Verbindungsweges von der Grundschule bis zur Bushaltestelle Güstrower Straße und der Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer durch die Aufstellung neuer Hinweisschilder erhebliche Verbesserungen erreicht.

Auch in Sachen Schelfpark hat die Verwaltung ihre Haltung erfreulicherweise geändert. Ende 2017 machte sie noch Denkmalschutzaspekte gegen die Beleuchtung des Rad- und Fußweges in diesem Bereich geltend. Nun soll im April 2019 auch der von den Bewohnerinnen und Bewohnern der ‚Weißen Stadt’ angeregte Fußgängerüberweg über die Möwenburgstraße errichtet werden. Eine gute Nachricht für alle Eltern mit Schulkindern in diesem Bereich!“

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.