Mehr und mehr Online Casinos setzen auf Mobilplattformen

Schwerin, 13.11.2017 (anz.) Online Spieleplattformen mit Inhalten wie Casino Spiele und Slotmaschinen erleben zurzeit einen Boom wie wenige Sparten vor ihnen. 

 

 

Während der deutsche Glücksspielmarkt zuletzt noch mit Wachstumsraten von 8 % aufwarten konnte, schätzen Experten die Zuwachsraten der unkontrollierten Märkte sogar auf mehr als 30 %.

Als eine Konsequenz dieser Entwicklungen kann sicherlich die Neuvergabe von Sportwetten-Lizenzen ab 2018 angesehen werden. Der 2012 unterzeichnete Glücksspielstaatsvertrag wird dabei bezüglich dieser und anderer Lizenzen abgeändert. Im Moment agieren die meisten Anbieter nämlich noch in einer Grauzone.

 

StarGames Online Casino“ wächst jedes Jahr rasant

 

Riesiger Teil dieser unkontrollierten Märkte sind Online-Angebote verschiedenster Anbieter aus dem In- und Ausland. Während der traditionelle, beinahe 14 Milliarden Euro umfassende Glücksspielmarkt in Deutschland durch die Länder streng reguliert wird, ist der Online-Markt weniger diesen Regulierungen unterworden. Gerade dieser Markt aber ist es, der – nicht zuletzt durch neue Anbieter wie zum Beispiel dem StarGames Online Casino – jedes Jahr rasant wächst.

Anbieter von Online-Spielen und Angeboten wie Casino Spiele und vor allem Spielautomaten wie Sizzling Hot sind es, die sich seit einigen Jahren ungebremster Beliebtheit erfreuen. Online Plattformen, die sich gerade auf diese sogenannten „Slots“ (aus dem Englischem entlehnter Begriff für die einarmigen Banditen) spezialisieren, bilden dabei die Spitze.

Gerade neue Anbieter wie StarGames sind es, die dabei nicht nur auf renommierte Entwickler und Markennamen wie Sizzling Hot setzen, sondern Spieler auch mit geradezu überwältigenden Angeboten an Bonusprogrammen für sich gewinnen. Ein Rückgang dieser bereits erwähnten Wachstumsraten ist daher nicht zu erwarten.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit