Miteinander – Ma’an e.V. beteiligt sich an Ferien-Lernprogramm

Der Verein Miteinander – Ma’an startete vor Schulbeginn ein Ferien-Lernprogramm.

Layan, Maya, Sufyan und Zayd nehmen schon seit dem  20. Juli wieder am Unterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik teil, auch wenn die Schule erst im August wieder losgeht. Sie beteiligen sich am Ferien-Lernprogramm von Miteinander – Ma’an e.V. Das Bildungsministerium hatte unmittelbar vor den Ferien Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen aufgerufen, entsprechende Angebote zu machen.

Wiedereinstieg in den Schulalltag erleichtern 

Viele Schülerinnen und Schüler haben infolge der Schulschließungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Lerndefizite erlitten. Insbesondere für Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund und bildungsfernen Familien konnte das Homeschooling den Nachteil nicht ausgleichen, der durch den Unterrichtsausfall entstanden ist. Im Gegenteil: es ist zu befürchten, dass sich aus verschiedenen Gründen die Bildungsbenachteiligung dieser Kinder noch verstärkt hat.

Miteinander – Ma’an e.V. hat entsprechende Berichte aus vielen betroffenen Familien bekommen und sich deshalb entschieden, Schülerinnen und Schülern den Wiedereinstieg in den schulischen Alltag bereits in den Sommerferien zu erleichtern. Ziel ist es, Kindern aus Familien mit Migrationshintergrund sowie aus bildungsfernen Familien ein Angebot zu machen, Unterrichtsstoff in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik nachzuholen.

Lernförderung soll fortgesetzt werden 

Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Dabei sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 – 8.  Maximal vier Kinder bilden eine Lerngruppe und auch sie müssen die Hygieneregeln beachten. Drei Lehrerinnen, zwei davon mit arabischem Sprachhintergrund, unterrichten. Miteinander – Ma’an e.V. ist sich bewusst, dass das Ferien-Lernprogramm nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist. Er wird die Lernförderung auch nach Schulbeginn fortsetzen.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.