Montagdemos in Schwerin

Gestern demonstrierten, inzwischen zum vierten Mal, Anhänger der AfD und des Bündnisses Schwerin für Alle in Schwerin.

Foto: Stephan Haring

Am gestrigen Abend versammelten sich, wie schon in den Wochen zuvor, Anhänger der AfD und des Bündnisses »Schwerin für alle« auf ihren jeweiligen Kundgebungen. An der Versammlung der AfD nahmen, nach Polizeiangaben, 300 Menschen teil. Die Kundgebung begann am Südufer Pfaffenteich und endete vor der Staatskanzlei.

Foto: Stephan Haring

Die Kundgebung des Bündnisses »Schwerin für alle« fand auf dem Markt statt. An dieser Versammlung nahmen nach Angaben der Polizei 170 Menschen teil. Die Polizei gewährleistete die Versammlungsfreiheit im Innenstadtbereich. Es kam am heutigen Abend in Schwerin zu keinen nennenswerten Störungen im Zusammenhang mit dem Demonstrationsgeschehen.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.