Nach mehreren Audi-Diebstählen sucht Polizei Zeugen

Schwerin, 15.08.2017 (red/pol). Nachdem in den letzten zwei Wochen vier Audi in Neumühle gestohlen wurden, bittet die Polizei nun um Mithilfe. 

Insgesamt vier Pkw Audi sind in den letzten vierzehn Tagen im Stadtteil Neumühle entwendet worden. Die Ermittler der Kripo suchen dringend Zeugen, die in der Nacht vom 02.08.17 zum 03.08.17 und in der Nacht vom 13.08.17 zum 14.08.17 Beobachtungen zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen gemacht haben.

Die Fahrzeuge wurden in der Barther Straße, im Zeisigweg und in der Straße Mühlenscharren entwendet. In einem Fall handelt es sich um einen Audi, der mit dem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet ist, die anderen Pkw müssen mit Zündschlüssel gestartet werden.

 

Anwohner sollten sensibel sein

 

Die Polizei bittet Anwohner sensibel zu sein. Achten Sie auf Personen oder Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen, die mehrmals langsam durch die Straßen „streifen“ und notieren Sie sich das Kennzeichen. Scheuen Sie sich nicht bei Feststellung sofort die Polizei per Notruf 110 zu informieren. Hinweise zu den Diebstahlshandlungen können telefonisch an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560 übermittelt werden.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.