Fr, 19. Juli 2024
Close

Neue Pflegedirektorin in Helios Kliniken Schwerin

Diana Kords ist seit Juni 2023 neue Pflegedirektorin der Helios Kliniken Schwerin. Sie bringt langjährige Erfahrung mit und plant, die Ausbildung und Gewinnung neuer Pflegekräfte zu stärken.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juli 5, 2024
Diana Kords. Foto: Oliver Borchert

In ihrer neuen Funktion ist sie für die Pflege sowohl im somatischen Bereich als auch in der psychiatrischen Abteilung der zugehörigen Carl-Friedrich-Flemming-Klinik (CFFK) verantwortlich.

Diana Kords begann ihre Karriere 1999 mit der Ausbildung zur Krankenschwester und ist seither dem Krankenhaus treu geblieben. Sie sammelte umfangreiche Erfahrungen auf der neurologischen Station und der internistisch-neurologischen Intensivstation, bevor sie in die CFFK wechselte. Von 2014 bis 2017 war Kords stellvertretende Stationsleitung in der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen. Anschließend übernahm sie die Stationsleitung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Seit Februar 2019 leitete sie den gesamten Pflegedienst der CFFK und absolvierte parallel erfolgreich ein Fernstudium im Pflegemanagement.

Klinikgeschäftsführer Daniel Dellmann lobte Kords als hoch engagierte und äußerst kompetente Führungskraft. Besonders hob er ihre Rolle während der COVID-19-Pandemie hervor, als sie maßgeblich am Aufbau und der Leitung des Testzentrums der Helios Kliniken Schwerin beteiligt war.

Diana Kords sieht ihre langjährige Erfahrung als großen Vorteil und freut sich auf ihre neuen Aufgaben. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die Ausbildung und Gewinnung neuer Pflegekräfte sein. Sie betont, dass sie die einzelnen Bereiche und die engagierten Mitarbeitenden des Hauses sehr gut kennt und daher gut vorbereitet ist, die Herausforderungen der Pflege in den Helios Kliniken Schwerin anzunehmen.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert