Ortsbeirat Weststadt wieder mit Bürgersprechstunde

(c) Rudolpho Duba/pixelio.de
(c) Rudolpho Duba/pixelio.de

(pm/red) In der nächsten Woche werden die Ortsbeiräte von Friedrichsthal und der Weststadt wieder öffentliche Sitzungen abhalten.

Dabei wird sich der Ortsbeirat Friedrichsthal am Mittwoch, dem 17. Juni, um 18 Uhr im Büro des Ortsbeirates in der Alt Meteler Straße 1b treffen.

Auf der Tagesordnung stehen dabei der Bundesverkehrswegeplan, die Erarbeitung eines Faltblattes „Lärchenallee“ sowie das bevorstehende Lärchenfest.

Ortsbeirat Weststadt tagt am 18. Juni

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt findet wiederum am Donnerstag, dem 18. Juni, um 18 Uhr im Büro des Ortsbeirates in der Friesenstraße 29 (Stirnseite des Gebäudes) statt.

Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung des Bauprojektes in der Leonhard-Frank-Straße durch die SWG, die Pflegesozialplanung für die Landeshauptstadt Schwerin sowie die Bedarfsplanung des Amtes für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst 2015-2020.

Im Vorfeld der Sitzung des OBR Weststadt wird es von 17.30 am Veranstaltungsort auch eine Bürgersprechstunde geben.

Die ausführlichen Öffentlichen Bekanntmachungen zu beiden Sitzungen finden Sie im Internet unter Bürgerinformationssystem (bis.schwerin.de).

Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind recht herzlich eingeladen.

ANZEIGE

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.