POL-SN: Schlägerei mit drei verletzten Personen nach Discobesuch

2124-Polizeibericht-90x65Schwerin (ots) – Am heutigen Morgen kam es um 05.45 Uhr in der
Schweriner Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung
zwischen mehreren Personen. Dabei wurden zwei junge Frauen und ein
Mann so erheblich verletzt, dass Sie in das Schweriner Klinikum zu
weiteren Behandlung und Untersuchung gebracht werden mussten. Die Tat
ereignete sich im Bereich Wismarsche-Straße/Klöresgang. Dort
erwarteten die vier Täter mit südländischem Aussehen die Geschädigten
und schlugen sofort auf sie ein und verletzten dabei drei Personen.
Zuvor war es laut Zeugenaussage in einer Diskothek, die sich in
unmittelbarere Nähe befindet, zu verbalen Streitigkeiten zwischen den
beiden Gruppen gekommen. Die vier tatverdächtigen Männer sind nach
der Tat geflüchtet und derzeit noch unbekannt.

Die Polizei bittet um Zeugenmeldung. Wer hat die Tat beobachten
können? Hinweise bitte an die Kripo Schwerin unter: 0385-20702221

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.