POL-SN: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

2124-Polizeibericht-90x65Schwerin (ots) – Am 02.07.2013 gegen 19:00 Uhr ereignete sich in
Schwerin, Kieler Straße Ecke Julius Polentz Straße zwischen einem
Pkw-Fahrer und einem Fahrradfahrer ein Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer
wollte nach rechts abbiegen. Auf dem Gehweg kam ein jugendlicher
Fahrradfahrer von rechts. Hierbei kam es zu einer Kollision in deren
Folge der Fahrradfahrer nicht unerheblich verletzt wurde. Wer kann
Angaben zum Verkehrsunfall machen? Informationen bitte an das KK
Schwerin 0385-5180-400 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-222
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.