Fr, 19. Juli 2024
Close

Diebstahl:
Polizei entdeckt gestohlene Fahrräder im Wert von 31.000 Euro

Am Samstagabend hat die Polizei bei einem 36-jährigen Mann aus Schwerin gestohlene Fahrräder im Gesamtwert von 31.000 Euro sichergestellt.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juni 4, 2024
Polizei Blaulicht
Symbolbild

Ein 63-jähriger aus Schleswig-Holstein hatte den entscheidenden Hinweis geliefert, der die Ermittler auf die Spur des bereits polizeibekannten Verdächtigen brachte.

Der Geschädigte konnte sein entwendetes E-Bike dank eines Ortungssystems lokalisieren, das ihn und die Polizei zu einer Gartenanlage in der Leonard-Frank-Straße führte. Dort entdeckten die Beamten nicht nur das Rad des 63-Jährigen, sondern auch weitere gestohlene Elektroräder in einer Gartenlaube.

Eine anschließende Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen förderte weitere hochwertige Fahrräder zutage. Insgesamt wurden 14 gestohlene Fahrräder sichergestellt. Der 36-jährige wurde vorläufig festgenommen und eine Strafanzeige wegen Diebstahls gegen ihn erstattet.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert