Polizei sucht Täter nach sexueller Belästigung

 

Am 17.05.2018 befand sich ein 9-jähriges Mädchen gegen 15:00 Uhr mit ihrem Fahrrad in Schwerin zwischen den Stadtteilen Medewege und Wickendorf, als es in Höhe des dortigen Rastplatzes von einem unbekannten Mann angesprochen wurde und anhielt. Im Gespräch stellte der Unbekannte dem Mädchen Fragen zum höchstpersönlichen Lebensbereich und begann es unsittlich zu berühren. Darauf flüchtete das Mädchen. Sie beschrieb den tatverdächtigen Mann wie folgt:
etwa 170 bis 175 cm groß,

– mittleres Alter,
– sprach deutsch,
– hatte einen ungepflegten grauen Stoppelbart und kurzes graues Haar,
– trug knielange blaue Jeanshose,
– ein braunes T-Shirt mit Motiv auf der Vorderseite.

Zeugen und Personen, die sachdienliche Informationen zum beschriebenen Mann geben können, werden gebeten sich unter Telefon: 0385/5180-2224 beim Polizeihauptrevier Schwerin zu melden.

 

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit