Randalierer treten von Pkw die Spiegel ab

angegiffener Pkw in der Ziolkowskistraße Foto: Polizei Schwerin

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag, wurde gegen 01.00 Uhr ein Anwohner in der Ziolkowskistraße durch Lärm auf der Straße aufmerksam. Als er aus dem Fenster schaute, trat gerade ein Mann von geparkten Pkw die Außenspiegel ab. Der Zeuge begab sich sofort nach unten, daraufhin entfernten sich der Täter und zwei weitere Personen. Bei sieben beschädigten Fahrzeugen wurde jeweils der rechte Außenspiegel beschädigt. Die sofort eingeleitete Suche nach den Tatverdächtigen blieb erfolglos.

Der Sachschaden wird auf über 2.000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei bitte unter 0385/5180-2224 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.