Residenzensemble Schwerin entdecken

Morgen laden der Verein „Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V.“ zu einem Stadtrundgang mit dem Schwerpunkt „Residenzensemble Schwerin“ ein.

Bei den Schirmkindern geht es los
Von Niteshift (talk) – Selbst fotografiert, CC BY 2.5, Link

Die Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V. laden im Rahmen des „Studium Generale“ die Studierenden der Schweriner Hochschulen sowie alle weiteren Interessierten zu einem Stadtrundgang mit dem Schwerpunkt „Residenzensemble Schwerin“ ein. Dieser beginnt an diesem Mittwoch (19. Juni 2019) um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist bei den Schirmkindern am Südufer des Pfaffenteichs.

 

Veranstaltung im Rahmen „Studium Generale 2019“

 

Die Entdeckungstour durch Schwerin, für die die erfahrene Stadtführerin Teresa Beck Babajanyan gewonnen werden konnte, ist Teil des durch den Förderverein und die unterstützenden Hochschulen HdBA, FHM sowie isba, organisierten „Studium Generale 2019“. Die ebenso anspruchsvolle wie vielfältige Veranstaltungsreihe, die aus wissenschaftlichen Vorträge, vertiefenden Debatten, speziell ausgewählten Filmvorführungen, geführten Ausstellungsbesuchen, Lesungen und Stadtführungen besteht, verfolgt das Ziel, die Studierenden der in Schwerin ansässigen Hochschulen mit ihrem Studienort wie auch die Bevölkerung mit den interessanten Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen unserer Stadt vertrauter zu machen und zudem ein gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsames Miteinander zu befördern.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.