Schloss erstrahlt in vielen Farben

Am vergangenen Wochenende lockte das Schlossfest wieder viele Besucher an. Freitag wurde das Schloss in viele Farben getaucht.

Das Schweriner Schloss ist das bekannteste Wahrzeichen der Landeshauptstadt. Denken Touristen an Schwerin, so verbinden sie die Stadt sofort mit dem Schloss. Am vergangenen Wochenende ließ sich das Wahrzeichen kräftig feiern. Viel Musik, historische Kostüme, Weinverkostung, Handwerkermarkt und am Sonntag zum Abschluss noch der Tag der offenen Tür im Landtag – geboten wurde zum Schlossfest wieder einiges. 

Am Freitag startete das Wochenende spektakulär: Es stand eine mystische Illumination zu Musik mit dem Titel „Son et Lumière“ auf dem Programm. Dreidimensionale Beleuchtungseffekte erzeugten ab 22.30 Uhr eine Pracht, die sich sehen lassen konnte.

 

Schlossfest 2018

Bild 1 von 5

Foto: Mareen Weber

 

Stefan Rochow

Journalist, Unternehmer und Gründer der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Sie erreichen mich per E-Mail unter redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.