Schwerin: 5. Nacht des Wissens lädt ein

Vielfältige Veranstaltungen an 30 Standorten - das ist die diesjährige "Nacht des Wissens" in Schwerin. Am 19. Oktober ist es soweit.

Die 5. Nacht des Wissens in Schwerin findet am 19. Oktober 2019 statt

Ganz Schwerin wird am 19. Oktober 2019 erneut im Zeichen von Wissenschaft und Forschung stehen. Denn dann lädt von 17 bis 24 Uhr wieder die traditionelle „Nacht des Wissens“ an verschiedene Standorte im gesamten Stadtgebiet ein.

Erstmals 30 Standorte

Der im vergangenen Jahr von der einstigen Initiatorin der Veranstaltung, Prof. Kornelia von Berswordt-Wallrabe, geäußerte Wunsch, dass die Zahl der teilnehmenden Partner weiter wachsen möge, wurde erhört. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf 30 Standorte in ganz Schwerin freuen, die mit verschiedensten Veranstaltungen dabei sind. Zehn der 30 sind erstmals dabei, so dass auch eingefleischte Nacht-des-Wissens-Besucher sich auf ganz neue Standorte freuen können.

Kostenlos Bus & Bahn nutzen

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, neben einem eigenen Bus-Shuttle auch in Bus und Bahn an diesem Abend gratis zu pendeln. Einzige Voraussetzung: Man muss ein Programmheft dabei haben. Diese liegen in den nächsten Tagen u.a. in der Tourist-Info am Markt, in einigen Schulen sowie im Schlossparkcenter aus. Auch die teilnehmende Unternehmen haben einige vorrätig.

OB Rico Badenschier | Foto: SIS/Christoph Müller

OB Badenschier eröffnet den Abend

Die Bedeutung, die auch Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier dieser Veranstaltung und dem Hochschul- und Wissenschaftsstandort Schwerin zuspricht, unterstreicht er nicht zuletzt damit, dass er erstmals persönlich die „Nacht des Wissens“ eröffnen möchte. Um 16. Uhr wird er dafür in das Gebäude von Trebing & Himstedt auf dem Gelände des Technologiezentrums Schwerin kommen. Bereits vorab dankte er in einem Grußwort den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der teilnehmenden Einrichtungen und Unternehmen für ihr großartiges Engagement im Rahmen der Veranstaltung. Auch an die Besucher richtet er sich schon im Vorfeld: „Lassen Sie sich begeistern und gehen Sie auf Ihre eigene Entdeckungsreise! Dann erleben Sie, wie unterhaltsam und spannend Wissenschaft und Forschung sein können.“

Schwerin-lokal stellt Veranstaltungen vor

Unsere Redaktion möchte dieses spannende und wichtige Projekt zur Stärkung des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes Schwerin unterstützen, und stellt in den kommenden Tages bis zum 19. Oktober die geplanten Veranstaltungen kurz vor.

Ausführliche Informationen zur 5. „Nacht des Wissens“ sind auf der Homepage zusammengefasst.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.