Schwerin: Aktuelle Verkehrsbehinderungen

Auch in dieser Woche kommt es durch neue Baustellen wieder zu einigen Behinderungen des Straßenverkehrs in der Landeshauptstadt Schwerin.

Wieder Bauarbeiten in Schwerin | Symbolbild

Wöchentlich führen neue Baustellen in Schwerin an neuen Stellen zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Andere hingegen verschwinden nach Abschluss wieder. Dann läuft es wieder störungsfrei. Wie in den vergangenen Wochen auch, informierte die Stadtverwaltung über zusätzliche Einschränkungen in dieser Woche.

Wismarsche Straße: Gehwegsperrung und Fahrbahnverschwenkung

Die Fortsetzung der Arbeiten zur Herstellung eines Glasfaseranschlusses machen in der Wismarschen Straße in Schwerin die Sperrung des Gehweges an der Haltestelle Heinrich-Seidel-Straße erforderlich. Der dort erhöhte Fahrbahnabschnitt dienst dabei nun als Haltestelle, der Fahrzeugverkehr führt über die Schienen.
Dauer der Maßnahme: 15.06. – 16.06.2020

Direkt im Anschluss erfolgt dann eine Sperrung des Gehwegs auf Höhe der SB Tankstelle in Fahrtrichtung Wismar. Da dabei ein Fußnotweg erforderlich ist, kommt es zu einer Verschwenkung der Fahrbahnen.
Dauer der Maßnahme: 17.06. – 03.07.2020

Hospitalstraße: Vollsperrung

Eine Kranstellung macht die Vollsperrung der Hospitalstraße auf Höhe der Hausnummer 20 für einige Wochen erforderlich. Die Zufahrt bis zur Baustelle bleibt dabei möglich.
Dauer der Maßnahme: 15.06. – vorauss. 15.09.2020

Grünes Tal: Straße halbseitig, Gehweg voll gesperrt

Stadtauswärts sind in der Straße Am Grünen Tal in Schwerin Tiefbau-, Kabelmontage- und Asphaltarbeiten geplant. Dabei sind eine halbseitige Straßensperrung sowie eine Vollsperrung des Gehwegs zwischen Fußgängerbedarfsampel und Friedrich-Engels-Straße unumgänglich. Die Erreichbarkeit der Haltestellen bleibt gewährleistet.
Dauer der Maßnahme: 15.06. – 23.06.2020

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.