Schwerin: Campingbus brennt auf A14 komplett aus

Am gestrigen Mittwoch wurde die A14 Höhe Leezen (nahe Schwerin) für vier Stunden in einer Richtung gesperrt. Ein Campingbus hatte Feuer gefangen.

Feuerwehreinsatz in bzw. um Schwerin | Foto: Symbolbild

Verschiedene Ursachen können zur Behinderung des fließenden Straßenverkehrs in und um Schwerin führen. Mal sind es dabei Baustellen, mal Verkehrsunfälle, die zähfließenden Verkehr oder gar schnell anwachsende Staus verursachen.

Gestern nun verursachte ein brennender Campingbus auf der Autobahn 14 bei Leezen, unweit von Schwerin, Probleme im Straßenverkehr. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach an Bord des Fahrzeugs gegen 11 Uhr ein Feuer aus. Der Fahrer lenkte den Campingbus umgehend auf den Standstreifen und hielt dort. Infolge des Brandes erlitt er eine leichte Brandverletzung. Diese wurde in der Folge im Krankenhaus ambulant behandelt.

Das Fahrzeug hingegen war nicht mehr zu retten. Obwohl es der Feuerwehr gelang, den Brand zu löschen, brannte es vollständig aus. Um gefahrlos die Lösch- und Bergungsarbeiten durchzuführen, war die Autobahn in Richtung Ludwigslust etwa vier Stunden voll gesperrt. Gegen 15 Uhr konnte zumindest eine Fahrspur wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch unklar.

Stephan Haring

Stephan Haring ist freier Mitarbeiter unserer digitalen Tageszeitung. Er hat ein Bachelor-Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Erfurt mit den Nebenfächern Sozialwissenschaften & Politik absolviert. Im Nachhinein arbeitete er in leitenden Funktionen der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, im Leitungsbereich eines Unternehmens sowie als Rektor einer privat geführten Hochschule. Zudem entwickelte, organisierte und realisierte er mit der durch ihn entwickelten LOOK ein Fashionevent in Schwerin. Heute arbeitet er freiberuflich als Texter, Pressesprecher, Textkorrektor und Ghostwriter sowie als Berater in verschiedenen Projekten. Im größten Schweriner Ortsbeirat ist er als Vorsitzender kommunalpolitisch aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.