Schwerin – eine Stadt mit langer Tradition und viel marktechnischem Wissen

 

Wer schon einmal in Schwerin auf Urlaub war, der wird sich vermutlich an die vielen kleinen Gassen erinnern, die die Innenstadt zieren. Aber es ist nicht nur das touristische Umfeld, welches sich in die Köpfe der Touristen gebohrt hat, sondern in weiterer Folge auch die vielfältige Möglichkeit und Darstellungsweise, die sich als Sammelbecken der Renaissance zeigen kann. Vor allem werden Sie sich aber auch deshalb so gut an die Stadt erinnern können und nach Schwerin gefunden haben, weil das Marketing für die Stadt sehr gut und professionell organisiert wird. Dafür verantwortlich ist vor allem die Bereitstellung von Bildern und anderen Sehenswürdigkeiten im Internet, die durch eine professionelle Online Marketing Agentur ins Netz gestellt wird. Sie ist auch dafür verantwortlich, dass Touristen meist auch ganz bestimmte Ziele in der Stadt anlaufen bzw. auch nach ihnen fragen wenn sie in die Stadt kommen.

Berühmte Ziele für Touristen in Schwerin

Schwerin kann mit sehr vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten aufwarten, die nicht unbedingt sofort auf der Agenda stehen. Zumindest können Sie auch auf die Bescheidenheit und planmäßige Vollziehung der Ziele setzen und dabei auch noch einen weiteren Meilenstein im Zuge einer touristischen Erkundungstour erzielen. Hier fällt vermutlich sofort das Gebilde der Gotik- und Renaissancetürm ein, die man zwar dank moderner Technologie im Internet nicht bloß mehr auf Postkarten sehen kann, sondern in weiterer Folge auch auf den Buchungsseiten diverser online Magazine und online Reiseportale. Sie werden vermutlich auch mit den slawischen Zwiebeltürmen, den osmanischen Zügen und dem hanseatischen Stufengiebel aus Terrakotta vertraut sein. All diese kleinen Dinge gehören auch zu den kleinen Details, die Schwerin groß gemacht haben und zu einem der beliebtesten Fotomotiven von Deutschland gemacht haben. Zu dieser Entwicklung gehören auch die sehr unterschiedlichen Baustile, die Schwerin so unnachahmlich machen. Dabei wird vor allem auch auf das Schloss hingewiesen, welches sich ein wenig abseits des Zentrums von Schwerin befindet. Es wird auch von vielen Reisemagazinen als preiswert gekrönt.

Wenn der Durst Sie in der Stadt quält

Wenn der Durst Sie in der Stadt quält dann lohnt sich ein Besuch im Lokal „Zum Stadtkrug“ Natürlich soll hier keine Werbung dafür gemacht werden, aber da das Lokal in so vielen Reiseverkehrsbüros zu finden ist, sollte an dieser Stelle auch ein entsprechender Hinweis erfolgen. 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit