Schwerin: Europatag 2020 in der IHK

Nachdem er im Mai coronabedingt noch verschoben werden musste, findet der Europatag 2020 nun am 30. September 2020 bei der IHK zu Schwerin statt.

Europatag 2020 im Haus der IHK zu Schwerin. | Foto: Symbolbild

Eigentlich war er für den Mai dieses Jahres geplant: Der Europatag 2020. Zum inzwischen fünften Mal organisieren ihn Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Schwerin, zusammen mit der Notarkammer und Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, dem Schweriner AnwaltVerein, der Juristischen Studiengesellschaft, der Europa-Union MV sowie der Handwerkskammer Schwerin nun am 30. September 2020 in Schwerin.

Europatag 2020
am Mittwoch, 30.09.2020, 16:00 Uhr,
in die IHK zu Schwerin,
Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12,

Veranstaltungsort der nun fünften Auflage des auf Europathemen ausgerichteten Tages ist dabei auch in diesem Jahr das Ludwig-Bölkow-Haus der IHK. Nach einem Grußwort der Justizministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Katy Hoffmeister, starten verschiedene Fachvorträge. So sprechen dabei Dr. Volker Treier (Außenwirtschaftschef und Mitglied der Hauptgeschäftsführung des DIHK) und Dr. Lars Friedrichsen (Leiter Informationsbüro M-V bei der Europäischen Union) zu aktuellen politischen Themen in Europa. Der Vortrag von Dr. Friedrichsen wird zudem live und digital aus Brüssel eingespielt.

„Die Europäische Idee umfasst neben einem starken Wirtschaftsraum jeden anderen Bereich des gesellschaftlichen Lebens in dieser Staatengemeinschaft. Als drittstärkste Exportnation der Welt lieferte Deutschland im Jahr 2019 Waren im Wert von 1,5 Billionen US Dollar. Frankreich und die Niederlande sind dabei die wichtigsten Abnehmer deutscher Erzeugnisse. Allein diese Fakten sprechen somit aus unserer Sichtweise klar für die Europäische Union“, so Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK.

Natürlich bleibt es dabei, dass auch für den Europatag die Coronamaßnahmen gelten. Demnach ist die Veranstaltung auf 50 Teilnehmer begrenzt. Noch bis Freitag, 25. September, sind dabei Anmeldungen online möglich. Für eventuelle Rückfragen steht zudem Franz-Joachim Hofer telefonisch (0385/5103-501) oder per eMail zur Verfügung.

 

Links zum Thema

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.