Schwerin: Freiwilliger Dienst im Schleswig-Holstein-Haus

Ab dem 1. September dieses Jahres ist im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin die Stelle im Bundesfreiwilligendienst neu zu besetzen. Wer interessiert ist, kann sich ab sofort bewerben.

Das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin

Ob im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) – die Landeshauptstadt Schwerin bietet verschiedene, interessante Möglichkeiten eines Einblicks in den einen oder anderen Bereich. Ob im Büro der Stadtvertretung, bei Feuerwehr und Rettungsdienst, im sozialen Sektor, an Schulen oder auch in Fachgruppen der Verwaltung – es dürfte sich für viele Interessierte durchaus etwas Passendes finden lassen.

 

Jetzt für BFD-Stelle ab 1. September bewerben

Aktuell sucht beispielsweise das Schleswig-Holstein-Haus Schwerin Bewerberinnen und Bewerber für die ab 1. September 2021 freie Stelle im BFD. Besonders interessant ist diese für all diejenigen, die sich für die Arbeit des Kulturforums und projektbezogene Aufgaben im kulturellen Organisationsbereich interessieren. Konkrete Arbeitsinhalte sind dabei die Mitarbeit bei Auf- und Abbau von Ausstellungen, die organisatorische und technische Unterstützung von Veranstaltungen, insbesondere Auf- und Abbau sowie Einweisung der Nutzer in die Veranstaltungstechnik, Aufsicht bei Eigen- und Kooperationsveranstaltungen, Besucherbetreuung und -akquise, Pressedokumentation, Sortimentspflege sowie die Verrichtung von diversen Büroarbeiten.

Wer an dieser BFD-Stelle ab 1. September 2021 interessiert ist, kann sich ab sofort telefonisch (0385- 555525) oder per Mail (schleswig-holstein-haus@schwerin.de) melden. Das Kulturforum freut sich auf frischen Wind und Anstöße von außen und steht für Rückfragen zum Einstieg gern zur Verfügung.

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.