Schwerin-Görries: 70-jährige bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es gestern früh in Schwerin-Görries. Dabei wurde eine 70-jährige Frau schwer verletzt.

Nachdem eine 70-jährige einem Transporter beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen hatte, zog sich die Fahrerin schwere Verletzungen zu. So erlitt sie schwere Verletzungen im Brustbereich und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankhause gefahren.

Der Vorfall ereignete sich in einem Kreuzungsbereich in der Baustraße im Gewerbegebiet Schwerin Görries gestern gegen 07:50 Uhr. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der insgesamt auf 20.000EUR geschätzt wird. Beide Unfallwagen wurden abgeschleppt.

 

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.