Schwerin: Junge Talente bei KON-Takte Konzert

Das 7. Konzert der beliebten Reihe KON-Takte des Schweriner Konservatoriums steht ganz im Zeichen besonders begabter Talente der bekannten Musikschule.

Emilia Wünsch (Querflöte), Paula Harders (Violoncello) und Annika Koll (Klavier) vom Konservatorium Schwerin | Foto: Philip Erpenbeck

Am 25. Oktober findet bereits das 7. Konzert in der Reihe „KON-Takte“ des Schweriner Konservatoriums statt. Dieses Mal steht der besonders begabte Nachwuchs der bekannten Musikschule auf der Bühne.

Im Rahmen des Excellence-Konzertes präsentieren die teilweise noch sehr jungen Talente die Ergebnisse ihrer bisherigen Arbeit in der Studienvorbereitung und absolvieren dabei zeitgleich einen Teil ihrer Jahresprüfung. Auf dem Programm stehen an diesem Abend u.a. Werke von Edvard Grieg, Eugéne Bozza und Julius Klengel für Klavier, Fagott, Violoncello, Querflöte und Gesang.

Dieser mit Sicherheit hochkarätige Talent-Abend findet am 25. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Brigitte Feldmann Saal des Konservatoriums Schwerin statt. Der Eintritt beträgt nur 6 Euro (ermäßigt 4 Euro). Reservierungen sind per Mail sowie telefonisch unter 0385. 5912748 möglich.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.