Schwerin: Kidical Mass – Kinder aufs Rad

Für den kommenden Sonntag (20.9.2020) ruft der ADFC Schwerin Kinder, Jugendliche und Familien zu einer Fahrraddemo für eine andere Verkehrspolitik auf.

Auch in Schwerin ist erneut eine Fahrraddemo für eine neue Verkehrspolitik geplant. | Foto: Changing Cities/Norbert Michalke Foto:

Aktuell reißen die Meldungen rund um das Engagement zugunsten des Fahrrads gerade auch in Schwerin nicht ab. Eine Unterschriftenaktion der Initiative Radentscheid Schwerin läuft. Das alljährliche Stadtradeln hat begonnen und auch andernorts steht das Fahrrad im Mittelpunkt. Natürlich gilt der Fokus dabei auch den Jüngeren aus der Stadt. Eine eigene Veranstaltung soll auch sie dabei mobilisieren.

 

Kinder, Jugendliche und Familien für neue Verkehrspolitik

Denn am 19. und 20. September sollen im gesamten Bundesgebiet zehntausende Kinder, Jugendliche und Familien in mehr als 90 Städten mit ihren Rädern eine „Kidical Mass“ veranstalten. Das damit verbundene Ziel ist die Untermauerung der Forderung nach einer neuen Verkehrspolitik, in der auch Kinder sicher mit ihrem Fahrrad unterwegs sein können. Diese bundesweite Aktion, die in dieser Form erstmalig stattfindet, rief der KIDICAL MASS KÖLN ins Leben. Unterstützung erfährt sie durch zahlreiche Organisationen, darunter ADFC, Campact, Changing Cities, RADKOMM, VCD, Greenpeace, Deutsches Kinderhilfswerk. Hinzu kommen mehr als 110 lokale und regionale Vereinen, Organisationen und Initiativen.

 

Fahrraddemo in der Landeshauptstadt am kommenden Sonntag

Auch in der Landeshauptstadt Schwerin ist eine entsprechende Aktion geplant. Hier ruft der ADFC Kinder, Jugendliche und Eltern zu einer fröhlichen, bunten Fahrraddemo am kommenden Sonntag (20. September 2020) auf. Start ist um 10:30 Uhr vor dem Rathaus. Vom Markt  geht es dann weiter zum Spielplatz der Atolle am Franzosenweg. Auch die Kleinsten können natürlich dabei sein, denn die Polizei sichert die gesamte Veranstaltung ab. Am Ziel erwartet dass die Initiative Radentscheid Schwerin die Teilnehmer  und der ADFC bietet eine Etikettencodierung der Räder an.

 

Weitere Links zum Thema

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.