Schwerin: Line-up für AIRBEAT ONE wächst weiter

Wenn wir jetzt zu Hause bleiben, wird es sicher wieder zum größten elektronischen Musikfestival in Norddeutschland kommen: Der AIRBEAT ONE.

Die Mainstage der AIRBEAT ONE 2019 im Look des Taj Mahal. | Foto: Airbeat One

Momentan heißt es auch in Schwerin „Durchhalten und zu Hause bleiben“ im Kampf gegen das Corona-Virus. Wirklich nicht auf Partys gehen, wirklich nicht in Gruppen treffen, wirklich zu Hause sein und so den eigenen Teil zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus beitragen. Dass das gerade den Freunden von Tanz und Musik gar nicht wirklich in den Kram passt, das ist klar. Aber je konsequenter wir jetzt sind, desto schneller kann das normale Leben wieder in Reichweite geraten. 


Jetzt zu Hause bleiben und im Juli wieder feiern können

„Bella Italia“ kann es dann vom 8. Juli bis 12. Juli 2020 ganz sicher auch heißen. Und dann klappt es bestimmt auch, dass sich der Flugplatz in Neustadt-Glewe, gar nicht weit entfernt von Schwerin, zur AIRBEAT ONE wieder in Norddeutschlands größtes elektronische Musik-Festivalgelände verwandelt. Zum 19. Mal trifft sich die weltweite DJ Elite bereits in Mecklenburg-Vorpommern. Und schon das Line Up der ersten Phase hat mit sieben Acts aus der Top 10 der DJ-Mag Top 100 die Mauern des mächtigen Kolosseums in Rom wackeln lassen. Jetzt stoßen weitere der größten DJ-Gladiatoren in Line Up Plase 2 hinzu.


Nächste Woche verlosen wir 1×2 Drei-Tages-Tickets

In der kommenden Woche wollen wir von schwerin-lokal Euch die Vorfreude auf die diesjährige AIRBEAT ONE noch zusätzlich versüßen. Denn dann verlosen wir 1×2 der begehrten 3-Tages-Tickets für DAS Festival hier in Norddeutschland. Also, schaut täglich vorbei bei uns…

 

DJ-Hero Robin Schulz wieder dabei

Allen voran der deutsche DJ-Hero schlechthin: Robin Schulz. Der Osnabrücker kehrt nach einigen Jahren wieder zurück zum AIRBEAT ONE Festival und das im Terminal samt Friends. Das dürfte die Kapazitäten dieses Floors gänzlich aus allen Angeln heben. Mit Lost Frequencies und Fedde Le Grand kommen zwei weitere Top 100 DJs ins Terminal. EDX, Krewella, Nora En Pure, Sam Feldt und die deutschen Durchstarter Lari Luke und Younotus komplettieren das Line Up der Phase 2 in dieser Area.

 

AIRBEAT ONE 2020 wird italienisch | Plakat

Line-up für Mainstage wächst weiter

Die AIRBEAT ONE Mainstage ist alljährlich das einzigartige Prunkstück. Liebevoll gestaltet im Design des jeweiligen Ländermottos und hochkarätig besetzt mit Superstars der elektronischen Musikszene. Für 2020 standen in der ersten Phase bereits Armin van Buuren, Afrojack, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, KSHMR, Marshmello, Martin Solveig, Neelix, Steve Aoki, Salvatore Ganacci, Timmy Trumpet, Vini Vici, W&W, Yellow Claw und 3 Are Legend fest. Die Bassjackers und Will Sparks kommen in der Phase 2 hinzu.

Sieben DJs der Top-Ten der DJ Mag Top 100 sind dabei

Über 75 Artists stehen nach Abschluss der zweiten Line Up Phase damit fest. 24 davon rekrutieren sich aus der aktuellen DJ Mag Top 100 der besten DJs der Welt und von denen ganze sieben Künstler aus der Top 10. Offensiver kann man sein Artistrooster wahrlich nicht zusammenstellen. Wer bei der thematischen Reise nach Italien zur AIRBEAT ONE 2020 ein Catenaccio vermutet hat, der ist schon in der zweiten Phase eines besseren belehrt worden. Und das zeigt sich auch bei den Ticketsales. Über 30.000 Karten sind sechs Monate vor Öffnung der Tore bereits verkauft. Das Main Camping 1 sowie das VIP Camping sind längst ausverkauft.


Ticket-Vorverkauf läuft auf Hochtouren

Tickets für das AIRBEAT ONE Festival 2020 gibt es auf tickets.airbeat-one.de. Aktuell kostet das „3-Tage Regular Ticket – Full Weekend“ in der Vorverkaufsstufe III 129,99€ plus Gebühren. Den „3-Tage VIP Full Weekend Pass“ gibt es noch in der Vorverkaufsstufe I für 199,99 Euro plus Gebühren. Tagestickets sind für 59,99 Euro plus Gebühren erhältlich. Beeilen sollte man sich auf jeden Fall bei den Camping-Angeboten. Verfügbar ist noch das Main Camping 2 (59,99 Euro plus Gebühren) und das Nord Camping 2 (49,99 Euro plus Gebühren).

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.