Schwerin: Martha vertritt die Kinder aus MV beim renommierten Filmfestival „Goldener Spatz“

Filme gucken und viele Kinder aus den zahlreichen deutschsprachigen Regionen zu treffen. Darauf freut sich Martha aus Schwerin schon jetzt ganz besonders.

Martha ist schon fast auf dem Sprung zum Goldenen Spatz in Gera und Erfurt | Foto: schwerin-lokal / Peter Scherrer

 

Da war die Freude bei der neunjährigen Martha groß, als vor einigen Wochen die Einladung für die Kinderjury im Briefkasten lag. In der Kategorie „Kino-TV“ wird Martha Neumann für Mecklenburg – Vorpommern an dem einwöchigen Kinderfilmfestival als Jurymitglied teilnehmen.

Insgesamt haben sich 1.113 Kinder zwischen neun und dreizehn Jahren um einen Platz in der Jury beworben. Der GOLDENE SPATZ ist das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien.

 

Viele Preise und über 40 Jahre Geschichte

Beim Wettbewerb gibt es zwei Hauptkategorien. Die Jury „Kino-TV“ vergibt die Preise in fünf Wettbewerbskategorien Langfilm, Kurzfilm, Serie/Reihe, Information/Dokumentation/Dokumentarfilm und Unterhaltung. Zudem wird von den Kindern ein weiterer GOLDENER SPATZ an den/die beste Moderator*in oder Schauspieler*innen vergeben. Neben „Kino-TV“ sind auch junge Mitglieder für die Jury „Digital“ eingeladen. Hier nehmen fünf Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren digitale Angebote wie Webseiten, Apps, Games etc. genau unter die Lupe. Der GOLDENE SPATZ ist inzwischen 42 Jahre alt. 1979 als nationales Kinderfilmfest der DDR gegründet, hat er die politische Wende gut überstanden und ist einer der renommiertesten Kinderfilmpreise im deutschsprachigen Raum.

Kinder aus ganz Deutschland und sieben europäischen Nachbarländern

Die junge Schwerinerin wird gemeinsam mit 27 Kindern aus ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein, Belgien, dem Großherzogtum Luxemburg, Südtirol und aus Nordschleswig (Dänemark) über die Vergabe der Preise entscheiden. Ein richtiger Rummel mit Fernsehstars und Medienpromis erwartet sie in der Woche vom 6. bis 12. Juni. Ein ganzes Kino nur für die Kinderjury in Gera und dann die feierliche Preisverleihung in Erfurt. Die Schirmherrschaft ist traditionsgemäß beim thüringischen Ministerpräsident bzw. Ministerpräsidentin. Mehr zum Festival der Kindermedien unter https://www.goldenerspatz.de

 

Peter Scherrer

geb. 1959, gelernter Metallfacharbeiter und grad. Historiker, arbeitete für Gewerkschaften und politische Stiftungen in Europa u.a. 2015-2019 als stellvertretender Generalsekretär beim Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB), in Brüssel. Schwerpunkte: Industrie- und Sozialpolitik sowie Lokalgeschichte und Kulturelles. Wohnt seit 2017 in Schwerin.

Ein Kommentar "Schwerin: Martha vertritt die Kinder aus MV beim renommierten Filmfestival „Goldener Spatz“"

  1. Avatar
    Didier   10. April 2021 at 11:21

    Ein sehr schönes Interview. Peter Scherrer hat es verstanden, durch seinen Tonfall und die Art seiner Befragung mit Martha in ein richtig gutes Gespräch zu kommen.
    Köstlich ihre Aussage: „weil ich dann eine Woche nicht zur Schule muß“
    Der Ort der Begegnung am Pfaffenteich, beschirmt von den Schirmkindern war gut gewählt.
    Danke!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.