Schwerin: Schwimmen zu veränderten Zeiten

Das mit dem Schuljahresbeginn am 3. August wieder startende Schulschwimmen macht Anpassungen der Öffnungszeiten der Schwimmhalle in Schwerin erforderlich.

Schulschwimmen in Schwerin. | Foto: Symbolbild

Ob mit personalisierter Jahreskarte oder auch „nur“ mit dem normalen Ticket: Seit dem 6. Juli hat auch die Schwimmhalle Schwerin nach dem Corona-Lockdown wieder geöffnet. Die Sauna allerdings blieb noch geschlossen. Bislang öffnete die Halle seither zu den üblichen Öffnungszeiten. Wenn am nächsten Montag die Schulzeit wieder beginnt, ändern sich nun aber die Zeiten.

Schwimmhalle Schwerin mit angepassten Öffnungszeiten

Erneut sind die Maßnahmen rund um die sich weiter entwickelnde Corona-Pandemie der Hintergrund der nun erforderlichen zeitlichen Anpassungen. Denn mit dem Schuljahresbeginn startet auch das Schulschwimmen wieder. Da dabei allerdings auch verschiedene Maßnahmen des Corona-Hygienekonzeptes einzuhalten sind, muss die Stadt Schwerin die Öffnungszeiten der Schwimmhalle unweit des Dreescher Markts anpassen.

Die Zeiten ab dem 3. August 2020
Mo & Die   13:00 – 21:00 Uhr
Mi & Do     10:00 – 21:00 Uhr
Freitag       07:00 – 21:00 Uhr
Sa & So      10:00 – 18:00 Uhr

Auch darüber hinaus sind Anpassungen erforderlich, um den Schülerinnen und Schülern die wichtige Möglichkeit zu geben, das Schwimmen zu erlernen. So entfällt bis auf Weiteres der Kurs Aquagymnastik, der sonst dienstags um 10 Uhr stattfindet. Als Ersatztermin ist Donnerstag, 10 Uhr, vorgesehen. Die Teilnehmerzahl ist dabei auf 24 Personen begrenzt.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.