Schwerin-Zippendorf: Raubüberfall auf Spielothek

Heute Morgen kam es zu einem Raubüberfall auf eine Spielothek. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Heute Morgen gegen 02:24 Uhr überfielen zwei bislang unbekannte Personen die Spielothek in der  Bosselmannstraße. Nach aktuellem Ermittlungsstand betraten die maskierten Täter die Spielothek unter Mitführung von zwei pistolenähnlichen Gegenständen. Der 70-jährige Mitarbeiter der Spielothek löste geistesgegenwärtig den Überfallalarm aus, woraufhin die Täter unerkannt flüchteten.

Ein finanzieller Schaden ist nicht entstanden, der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen, welche keiner medizinischen Behandlung bedürfen. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zur Festnahme der Täter.

Das Kriminalkommissariat Schwerin hat die Ermittlungen wegen des Anfangsverdachtes des versuchten schweren Raubes aufgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Wer hat im Bereich der Bosselmannstraße sowie den umliegenden Straßen auffällige Beobachtungen gemacht? Hinweise richten Sie bitte an die Polizei in Schwerin unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder an die Internetwache der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.