Schweriner Gourmetgarten eröffnet am Wochenende

Ab Freitag heißt es wieder "Genuss im Grünen". Der 9. Schweriner GourmetGarten vom 12. bis 14. Juli 2019 eröffnet mitten im historischen Schlossgarten.

Archiv: Gäste beim GourmetGarten Foto: moe4.de

Im Rahmen des Kultur- und Gartensommers findet zum 9. Mal der Schweriner GourmetGarten statt. Drei Tage lang verwandelt sich der Platz rund um den Schlossgartenpavillon in ein festliches Gartenrestaurant. Insgesamt 14 Köche, Gastronomen und Food-Manufakturen aus der Region bieten in diesem schönen Ambiente drei Tage lang jede Menge Genuss. Erstmals als Aussteller mit dabei sind die „Gourmetfabrik“ und „Dussmann Bio-Food“ aus Schwerin, sowie die „Rösterei Rostock“ und der „Gutshof Kraatz“ aus der Uckermark.

Das kulinarische Angebot ist wie gewohnt vielfältig und doch immer wieder überraschend. So wird es erstmals Sushi beim GourmetGarten geben. Fischliebhaber können sich zudem durch geräucherte Lachspralinen, Fischgerichte und Matjestatar probieren. Wer lieber auf ein gutes Stück Fleisch setzt, wird sich auf Sandwiches mit US-Beef oder Pastrami freuen, ebenso wie auf Bio-Burger, herzhafte Steaks und Wild-Spezialitäten aller Art. Das Team vom Restaurant „Ars Vivendi“ im Schlossgartenpavillon bietet zudem auf bewährte Weise ein sommerliches BBQ. Auf der GourmetGarten-Karte stehen zudem italienische Antipasta, Bruschetta und Rohmilchkäse, sowie Pfifferlinge und Flammkuchen.

Dabei sind die Portionen so bemessen, dass immer noch Platz ist für neue Geschmacksmomente. Zum Glück. Denn auch Freunde von süßen Leckereien, Kuchen und Kaffeespezialitäten kommen auf ihre Kosten. Mit der „Rösterei Rostock“ ist ein ganz junges Unternehmen dabei, das sich bereits beim Sommerfest des Landtages vorgestellt hat. Am Sonntag präsentiert dann der „Gutshof Kraatz“ seine Obstprodukte. Die sortenreinen Säfte und der Apfelwein sind vielfach ausgezeichnet und der Birnen-Secco besticht durch seine Qualität.

Mit „Henkel & Freixenet“ hat der GourmetGarten auch einen neuen Sponsor gefunden. So wird es am Stand des „Hotel Arte“ eine „Fürst – Metternich Lounge“ geben und mit „Otto von Schrot und Korn“ präsentieren die Veranstalter ein neues Produkt für die Gastronomie. Die „Mecklenburgische Brauerei Lübz“ unterstützt den GourmetGarten ebenso wie die „Schwechower Brennerei“ und „Güstrower Schlossquell“.

 

Buntes Programm mit Koch-Quartett …

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.