Schweriner Klönköpp beim Sommerfest im „Eiskristall“

Foto: „De Schweriner Klönköpp“

 

Shantys im Plattenbau? Das ist nicht alltäglich. Zum ersten Mal treten „De Schweriner Klönköpp“ am 3. Juli beim Sommerfest im bzw. vor dem „Eiskristall“ in Neu Zippendorf auf. Die Männer des 38 Jahre alten Shanty-Chors werden die Seefahrt im Allgemeinen und die Ostseewellen im Besonderen besingen (15.30- 16.00 Uhr) und damit ihre zahlreichen Fans erfreuen. Außerdem will der gastgebende Verein „Die Platte lebt“ mit hauseigener Kultur unterhalten. Eine Veranstaltung, bei der auch auf das Dreescher Stadtteilfest zurückgeblickt wird und den Helfern Dankeschön gesagt werden soll.

Beginn: 15 Uhr.
Das Fest wird gefördert aus dem Verfügungsfonds „Soziale Stadt“.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit