Sprechstunde mit der bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Silke Gajek

Silke Gajek möchte mit Bürgerinnen und Bürgern über die Kinderbetreuung ins Gespräch kommen
Silke Gajek möchte mit Bürgerinnen und Bürgern über die Kinderbetreuung ins Gespräch kommen

Am Montag 23. September 2013, findet die monatliche Sprechstunde der bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Silke Gajek im Café „Mama Chocolate“, Friedrichstaße 3, Schwerin statt.

„Ich biete diese Sprechstunden an, damit interessierte Bürgerinnen und Bürger mit oder ohne Kinder mit mir ins Gespräch kommen können. Gerade Fragen zu bedarfsgerechten und qualitativ hochwertigen, aber vor allem bezahlbarer Betreuung brennt vielen Müttern und Vätern, aber auch Großeltern unter den Nägeln. Hier gibt es in letzter Zeit einige Probleme über die ich reden möchte. Zu nennen sind da stellvertretend die Hort- und Kinderbetreuung sowie der Betreuungsschlüssel in der Innenstadt. Auch der seit August in Kraft getretene Rechtsanspruch für die Einjährigen und die damit verbundene Antragsstellung, ist derzeit ein großes Thema dem ich mich annehmen möchte. Durch meine langjährige Geschäftsführung in der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen KISS in Schwerin sind mir die Sorgen und Nöten der Menschen vertraut und ich freue mich über Anregungen für meine Landtagsarbeit.“ so Silke Gajek.

TERMIN
Zeit: 23. September 2013 um 15:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Schwerin, Mama Chocolate, Friedrichstr. 3
Kontakt: Marion Rehfeldt, Mitarbeiterin im Wahlkreisbüro
Tel.: 0385 593 60 931
Mail: marion.rehfeldt@gruene-fraktion-mv.de

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.