Fr, 19. Juli 2024
Close

Von Podcasts bis Filme:
Stadtbibliothek richtet Kreativwettbewerb zum Tag der Deutschen Einheit aus

Schwerin feiert den Tag der Deutschen Einheit mit einem Kreativwettbewerb zum Thema Wiedervereinigung.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juni 13, 2024
Archivbild

Im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit, die vom 2. bis 4. Oktober in Schwerin stattfinden, wird ein Kreativwettbewerb unter dem Motto „Von Pionieren und Mauerspechten – Einheitskunst“ ausgerichtet. Veranstalter sind die Stadtbibliothek Schwerin, der Verein zur Förderung zeitgemäßer Jugend- und Sozialarbeit und Mediatop Schwerin.

Der Wettbewerb steht allen Altersgruppen offen und fordert die Teilnehmer auf, sich kreativ mit der deutschen Wiedervereinigung und ihren Folgen auseinanderzusetzen. Dabei sind verschiedene Präsentationsformen wie Podcasts, Interviews, Filme und schriftliche Berichte möglich.

Zur Unterstützung der Teilnehmer finden mehrere vorbereitende Workshops statt:

  • Bei Mediatop Schwerin: Podcast-Workshop am 11. Juni, Interview-Workshop am 13. Juni und Umfrage-Workshop am 18. Juni, jeweils von 15 bis 17 Uhr.
  • Im JAMpoint: Workshop am 10. Juli von 16 bis 18 Uhr.
  • Im Westclub One: Workshop am 17. Juli von 16 bis 18 Uhr.

Beiträge können bis zum 15. September 2024 eingereicht werden, entweder per E-Mail an stadtbibliothek@schwerin.de oder persönlich während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt während der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit.

Der Wettbewerb ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, das von der Partnerschaft für Demokratie Schwerin gefördert wird.

Avatar-Foto
Written By
Stefan Rochow

ist Journalist, Unternehmer und Gründer von SNO | Schwerin-Lokal. Mail: redaktion@sn-o.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert