Kommentar: Glaubwürdigkeit ist das journalistische Gold

Gestern hat sich die Mehrheit der Schweizer für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgesprochen. Zur Recht, denn es gibt viele Gründe an den Öffentlich-Rechtlichen festzuhalten. Nur weil wir sie brauchen, heißt es aber nicht, dass dort alles beim Alten bleiben muss. Gerade erst habe ich selber erlebt, wie beispielsweise der NDR die journalistische Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzt.

Kommentar: Glaubwürdigkeit ist das journalistische Gold

  Gestern hat die Mehrheit in der Schweizer gegen die Abschaffung des Rundfunkbeitrages gestimmt. Damit, so könnte man meinen, ist das Problem gelöst. Das ist aber nicht der Fall. In ganz Europa werden die Öffentlich-Rechtlichen scharf attackiert. Nicht ganz grundlos, wie ich finde. Allerdings sehe ich die wichtigste Frage nicht darin, ob die öffentlich-rechtlichen Medien […]