Fragen für Bürgerfragestunde sind bis 14.9. einzureichen

Fragen für Bürgerfragestunde sind bis 14.9. einzureichen

(pm/red) Wer ein dringendes Anliegen hat, das er im Rahmen der nächsten Bürgerfragestunde erörtert sehen möchte, sollte dieses bis 14.9. schriftlich einreichen. Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 12. Sitzung der Stadtvertretung am 21. September 2015 statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 14.09.2015 schriftlich beim Stadtpräsidenten über die Landeshauptstadt […]

Bis Montag noch Zeit für Bürgerfragen an die Stadtvertretung

Bis Montag noch Zeit für Bürgerfragen an die Stadtvertretung

(pm/red) Bis zum kommenden Montag, dem 6. Juli 2015, haben Bürger die Möglichkeit, ihre Bürgeranfragen beim Stadtpräsidenten über die Landeshauptstadt Schwerin, Büro der Stadtvertretung, PF 11 10 42, 19010 Schwerin, per Fax unter der Nummer (0385) 545-1029 oder per E-Mail FCzerwonka@schwerin.de unter Angabe der Wohnanschrift einzureichen. Die nächste Bürgerfragestunde wird im Rahmen der 11. Sitzung […]

SPD für Live-Übertragung der Bürgerfragestunde

SPD für Live-Übertragung der Bürgerfragestunde

(pm/red) Die Transparenzoffensive der Schweriner Stadtvertretung soll bei der Übertragung der Stadtratssitzungen via Onlinestream nicht Halt machen. Am kommenden Montag soll die Stadtvertretung nun auch über den konsequenten nächsten Schritt entscheiden. In dieser Sitzung geht es darum, ob die jeweils zum Sitzungsbeginn stattfindenden Bürgerfragestunde zukünftig ebenfalls im Internet live übertragen werden soll. Die SPD-Stadtfraktion wird […]

6. Oktober ist Einsendeschluss für Fragen zur Bürgerfragestunde

6. Oktober ist Einsendeschluss für Fragen zur Bürgerfragestunde

(red) Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin weist auf den Einsendeschluss für Fragen hin, die Bürger anlässlich der Bürgerfragestunde an die Stadtvertretung richten möchten. Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 3. Sitzung der Stadtvertretung am 13. Oktober 2014 statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 6. Oktober 2014 schriftlich beim Stadtpräsidenten […]