Giraffenbulle Jasho ist erstickt

Giraffenbulle Jasho ist erstickt

Schwerin, 21.07.2016 (pm). Am Montagabend wurde der Giraffenbulle Jasho leblos auf dem Boden des Vorgeheges aufgefunden. Eindeutig konnte festgestellt werden, dass er gestürzt ist und der Tod sofort eingetreten ist. Aufgrund anatomischer Auffälligkeiten wurde angenommen, dass er sich als Folge des Sturzes einen Halswirbel brach und daran verstarb. Als Auslöser wurde ein spontanes Aufschrecken vermutet. […]

Junggiraffe im Zoo: Noch zwei Tage Zeit für Namensvorschläge

Junggiraffe im Zoo: Noch zwei Tage Zeit für Namensvorschläge

(pm/red) Noch zwei Tage Zeit haben alle am Zoo Schwerin und dessen Tierbestand Interessierten Zeit, Namensvorschläge für das Giraffenjungtier einzureichen, das Mutter „Lifty“ jüngst geboren hatte und das am 20. März erstmals auf der Außenanlage präsentiert wurde. Auch Zuchtkuh „Maradi“ und Vater „Jasho“ waren bei der Vorstellung anwesend, offenbar haben die Tiere auf der Außenanlage […]