Schwerin untersagt Nutzung von Glyphosat

Gestern beschloss die Schweriner Stadtvertretung ein Verbot des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat auf kommunalen Flächen. Auch Pächter sind von dem Verbot betroffen.

Schwerin untersagt Nutzung von Glyphosat

Im Januar dieses Jahres war Rostock die erste Kommune in Mecklenburg-Vorpommern, die die Nutzung des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat auf all ihren Flächen untersagt hat. Die Landeshauptstadt wird diesem Beispiel nun folgen: Gestern beschloss die große Mehrheit der Stadtvertreter ein Verbot von Glyphosat auf städtischen Grundstücken.  Grund für die Maßnahme ist die in der breiten Öffentlichkeit diskutierte Unklarheit […]